Projekt

Gotthardstrasse 53
8002 Zürich

Das Gebäude an der Gotthardstrasse 53 ist Teil eines typischen Ensembles der Gründerzeit in Blockrandbebauung. Aktuell wird die Liegenschaft – unter enger Begleitung der Denkmalpflege – zu einem Wohnhaus mit Mietwohnungen umgebaut. Das bedeutet, dass Altbestand bewusst erhalten und nicht einfach ersetzt wird und somit viele typische Merkmale des altehrwürdigen Gebäudes erhalten bleiben.
Beim Umbauprojekt unter der Leitung des renommierten Architekturbüros Nater und Kretz Architekten GmbH entsteht in 12 Einheiten die perfekte Kombination aus modernem Wohnen in einem hochwertigen und stilvollem Altbau. Sämtliche Wohnungen verfügen über einen Balkon, eine Dachterrasse oder einen Garten. Ein eigener Waschturm rundet den zeitgemässen Wohnkomfort ab.

 

Bild